ecke_lo leer leer ecke_ro schatten_ro
leer
Verein Projekte Termine Archiv Forum Newsletter Impressum Links
leer
ecke_lu schatten_u ecke_ru schatten_r2

     
ecke_lo leer leer leer ecke_ro schatten_ro
leer Archiv 2007 Archiv 2006 Archiv 2005 Logowettbewerb Noisepoint Brothers in Arm Lustgarten zur BRN Aufschrei Storm of Change Philosophen Ruhmeshalle Schwarze Nächte Archiv 2004 Archiv 2003 Pressearchiv

Noisepoint 2005


wegen fehlender Basisfinanzierung leider eingestellt

Ziele des Projektes:

Noisepoint ist es, die Vielfalt musikalischen Schaffens, Strukturen des deutschen beziehungsweise tschechischen Undergroundes und eine große Anzahl der verschiedensten Künstler zu publizieren. Maßgeblich geht es dabei um jene jungen Musikschaffenden, die Musik als ihr Hobby betreiben. Die bereits im Anfangsstadium existierende Plattform noisepoint.net bietet tiefe Einblicke in die Reichhaltigkeit des deutschen, explizit sächsischen Undergroundes. Viele Musikgruppen, die nur lokale Bekanntheit erfahren, finden sich wieder in einer Vielzahl weiterer Bands, die in ihren jeweiligen Regionen die lokale Szene prägen. Dabei werden keine musikalischen oder qualitativen Kriterien angesetzt. Ziel des speziellen Projektes ist die Erweiterung der Plattform über die Grenze hinweg, um somit auch im Bereich der Nachwuchsmusik den Schritt über die Grenze zu wagen.

Präsentation der Bands

Jede Band wird auf einer eigenen Seite präsentiert. Dies beinhaltet die Veröffentlichung einer Band-Biographie, eines Fotos sowie eines dazugehörigen Musikbeispieles. Weiterhin werden je nach Möglichkeit Interviews, Live-Berichte und Tonträgervorstellungen getätigt, um dem Interessierten einen nahezu vollständigen Einblick in das Musikschaffen zu geben. Zudem findet sich auf diesen Seiten ein Konzertkalender, der alle Auftrittstermine der jeweiligen Künstler aufführen soll.

Diese Plattform vereinfacht vielerlei Wege

  • Für Klubbetreiber, Organisatoren oder Vereine vereinfacht sich die Suche nach Bands, Newcomern etc.. Leicht ist der Kontakt zu den jeweiligen Künstlern zu finden, denn neben der bandeigenen Webadresse findet der Interessierte auch gleichzeitig eine E-Mail direkt zum Künstler.

  • Für Musiker, die einen Kontakt, einen Austausch zu Musikern anderer Regionen suchen, bietet eben diese Website auch sehr viele Möglichkeiten. Nicht selten ist es geschehen, dass eben Künstler, die eventuell im gleichen musikalischen Genre agieren, einen Austausch antreten, um in Eigeninitiative Konzerte für den Austauschpartner zu organisieren oder sogar eine kleine Tournee zu absolvieren.

  • Der Musikinteressierte findet auf dieser Website genügend Anregungen für eine Wochenendgestaltung, denn durch die Aufführung aller anfallenden Konzerttermine, die in dieser Form und Fülle nirgends sonst auftauchen, erfährt er am ehesten, ob in seiner Nähe Konzertereignisse stattfinden.

Die Plattform

Eine Plattform wie Noisepoint ist unkommerziell, das heißt, die Bands erfahren diesen Service kostenlos. Marktwirtschaftliche Aspekte sind im Underground unüblich, denn gerade da, wo junge Musikschaffende ihre ersten Schritte tätigen, zählt einzig und allein das Musizieren, das Spielen, wenn auch vor anfangs kleinem Publikum.

Mit der Erweiterung des Netzwerkes ins tschechische Nachbarland besteht die berechtigte Hoffnung, Wege zu vereinfachen und zu verkürzen, tschechische Bands in deutsche Klubs einzuladen und auch entgegengesetzt für deutsche Bands Auftrittsmöglichkeiten in Tschechien zu schaffen.

Da sich nur wenige der als Zielgruppe anvisierten Künstler breiterer Bekanntheit erfreuen können, gestaltet sich dieses Unterfangen sehr spannend. Ziel ist es ebenso, mittels guter Promotion und Organisation ein Publikum heranzuziehen, dass unbekannten Größen gegenüber aufgeschlossen ist. Ein wesentlicher Aspekt der Aktivitäten mit und durch diese Internetplattform ist es, ohne finanzielle Riesenbeträge, sondern durch step by step-Taktiken Künstler fern ihrer lokalen Herkunft bekannt zu machen. Ein Netzwerk, das auf gängige Promotionsmaschinerien verzichten kann, sprich teure Werbeanzeigen und immens hohe Produktions- und Vertriebskosten.

nach oben

leer
ecke_lu schatten_u ecke_ru schatten_r2

Valid HTML 4.01