"partisanen" art almanach zum download!

„partisanen“ art almanach zum download!

Der neue partisanen ist da! Zum deutsch-tschechischen Kunstprojekt „Melodien einer Landschaft“ an einer der ältesten noch bestehenden Grenzen Europas im Schluckenauer Zipfel entstand der partisanen 6. Alle, die (bisher) auf die sehr lohnenswerte Printausgabe verzichten müssen, erhalten das Heft zusammen mit Ausgaben partisanen 1 – 4 hier zum kostenlosen download!

Partisanen 6 Der partisanen 6 ist direkt in unserem Büro auf der Bautzner Str. 49, 01099 Dresden erhältlich. Download hier: partisanen 6

leetzeile


PartisanFINAL.inddAls Teil unseres Projekts „Einheit und Teilung“ zeigt der partisanen 5 künstlerische Reflektionen der tschechisch-deutschen Beziehungen in den letzten 25 Jahren seit der deutschen Wiedervereinigung. Er ist im Buchhandel unter der ISBN 978-3-929693-74-4 oder direkt in unserem Büro auf der Bautzner Str. 49, 01099 Dresden erhältlich. Download hier: partisanen 5

leetzeile


Partisanen 4 title_avatarVeröffentlicht zur Konferenz „Club nEUROPA“, die vom 26.-28.09.2014 in Dresden stattfand. Es sind vor allem Fotografien und ihre Hintergrundgeschichten zur Begleitausstellung „What means Germany to me…?“ und „What means nEUROPA to me… ?“ zu sehen. Der partisanen 4 ist im Buchhandel unter der ISBN 978-3-929693-77-5 oder direkt in unserem Büro auf der Bautzner Str. 49, 01099 Dresden erhältlich. Download hier: partisanen 4

leetzeile


Rechtzeitig zum 10-jährigen Jubiläum unseres Vereins Kultur Aktiv erschien die dritte Ausgabe des Kunstalmanachs “partisanen” (ISBN 978-3-929693-79-9). Die öffentliche Präsentation fand am 14.09.2012 im Rahmen der Vernissage der Fotoausstellung „movements“ in der Galerie neue Osten statt, bei der das Publikum gebannt der exklusiven Vertonung des im Almanach enthaltenen Gedichts „Der Kutscher“ von Ossip Mandelstam durch den Dresdner Künstler Dirk Fröhlich lauschen konnte. Download hier: partisanen 3

leetzeile


print_Partisan-2011_avatarDer partisanen 2 von 2011 (ISBN 978-3-929693-80-5) vereint Fotokunst und -dokumentation von und über die Tifliser Künstlerszene und deren Rezeption einer Stadt im krassen Umbruch, angefangen von Niko Pirosmani, Sergej Parajanov bis hin zur aktuellen Avantgarde einer pulsierenden, jungen Szene mit Performance und Visual Art. Entstanden ist die zweite Ausgabe des partisanen im Rahmen des internationalen Projekts Transkaukazja. Download hier: partisanen 2

leetzeile


partisanen_1_avatar_webDer partisanen 1 (ISBN 978-3-929693-85-0) erschien 2009 anlässlich des Projekts „Zug der Freiheit“ mit Beiträgen von Ulrich Bemmann, Mayor Waldemar Fydrych, Jayne-Ann Igel, Petra Kasten, Lust Nitzsche Kornel, Daniel Trepsdorf, Holger Wendland, Tina Wünschmann u.a. Herausgegeben von Holger Wendland, Detlef Schweiger & Kultur Aktiv. Download hier: partisanen_1

leetzeileleetzeile

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, die Europäische Kommission und die Landeshauptstadt Dresden. Herzlichen Dank dafür!