Kramle Festival - unser Eindruck

Kramle Festival – unser Eindruck

Kultur Aktiv nahm am Kramle Festival/Děčín, vom 10 – 12.06.16 in Deutsch-Tschechischer-Kooperation, teil. Unsere 3 Praktikantinnen Ia, Jojo und Petra fuhren zu unserer Partnerorganisation Slunečnice und deren Workshops und Festival, an welchen Kultur Aktiv seit Jahren teilnimmt.

Als Šárka, einer der Hauptorganisatoren von Slunečnice, uns in einem kurzen Interview sagte, das sie das Festival vor 21 Jahren gründete. Zu dieser Zeit arbeitete sie als Krankenschwester in einer psychiatrischen Klinik in einem kleinen Dorf, und sie mochte den Fakt nicht, dass die Patienten dort keine Freiheit hatten, konnten überhaupt nicht das Krankenhaus verlassen . Sie war auch ein echter Liebhaber von Musik, so dass sie entschied ein Festival mitten im Krankenhausbereich zu organisieren. Die Grundidee war es, die Bewohner des Dorfes ins Krankenhaus zu bringen, um auch behinderte Patienten und ihre Welt zu sehen.

Heute ist das Kramle Festival nicht mehr im Krankenhaus, sondern in einem Open-Air-Bike-Camp in Děčín. Am Freitag nahmen wir an einem Kunsttherapie Workshop direkt in der Slunečnice Organisation teil und am Samstag besuchten wir die Hauptbühne des Kramle Festival teil. Dort konnten wir zwei Bands aus Dresden und einige andere tschechische Bands verschiedener Genres sehen. Das gesamte Festivalgelände war voll von köstlichen Speisen, Bier, verschiedener Kleidung- und Accessoiresständen, und viele glückliche Menschen die die ruhige Festival-Atmosphäre genossen haben.

Außer der Hauptbühne und Imbissbuden, gab es einen speziellen Bereich nur für Workshops – Bogenschießen , Aromatherapie und auch eine Baby-Ecke. Wir nahmen an einem afrikanischen Tanz-Workshop und einem afrikanische Trommeln Workshop, unter Leitung von Akassa aus Gambia, teil. Auch wenn das Wetter am Samstag die ganze Zeit wechselhaft war und Abend`s ein wenig kalt, genossen wir das Fest und wir hoffen, auch in den nächsten Jahren unsere Zusammenarbeit fortzusetzen.

Hier im Fotoalbum findet ihr Fotos vom Festival und den Workshops, gemacht von Jojo:


Die Aktivitäten fanden im Rahmen unserer Kooperation zur Bunten Republik Neustadt (BRN) mit dem Kramle-Festival in Decín/CZ statt. Das Projekt “Festival der verbundenen Welten” wird gefördert durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfond und das Programm “WIR für Sachsen”.

logos_kramle_förerer