BRN 2017 - Kultur Aktiv e.V. ist dabei!

BRN 2017 – Kultur Aktiv e.V. ist dabei!

Kultur Aktiv bringt Neustädter zusammen
Julie-Salinger-Weg ist Teil der BRN

Gemeinsam mit den Bewohner*innen des Hofquartiers am Julie-Salinger-Weg gestaltet der Kultur Aktiv zur Bunten Republik Neustadt ein Anwohnerfest.

FREITAG // 16.06.2017
14-18 Uhr: BRN-PASSBÜRO im Ladengeschäft Ecke Böhmische Str./Julie-Salinger-Weg
22 Uhr: ANTEZ – Ambient-Trommler aus Frankreich im Ladengeschäft Ecke Böhmische Str./Julie-Salinger-Weg
22 Uhr: Lichtkunst-Show von CLAUDIA REH an der REWE-Parkhaus-Fassade, Richtung Julie-Salinger-Weg

SAMSTAG // 17.06.2017
ab 14 Uhr: Flohmarkt, Barfuss-Parcours, Kuchenbasar, Kinderprogramm, Wachs- und Keramik-Workshop (Julie-Salinger-Weg)
14-18 Uhr: BRN-PASSBÜRO im Ladengeschäft Ecke Böhmische Str./Julie-Salinger-Weg
18 Uhr: KORN & SPRITE (Klarinetten-Trash-Pop; Julie-Salinger-Weg)
19 Uhr: MUSICFACTORY PROJEKT (ukrainisch-deutsches Musikkollektiv)
21 Uhr: DJ SKEIZ (Drum’n’Bass)
22 Uhr: Lichtkunst-Show von CLAUDIA REH (REWE-Parkhaus-Fassade, Julie-Salinger-Weg)

Die Bewohner des Hofquartiers sind schon im vergangenen Herbst auf den Verein zugekommen und möchten einen Beitrag zum größten europäischen Straßenfest leisten. Als besonderes Highlight wird es nachts großflächige Lichtinstallationen an der Rückseite des Rewe-Parkhauses geben. Die international bekannte Dresdner Lichtkünstlerin, Claudia Reh, wird dabei in Echtzeit ihre beeindruckenden Lichtkunstwerke erschaffen. à www.echtzeitlicht.eu

Außerdem wird – als Reminiszenz an die Bunte-Republik-Idee – eine diplomatische Vertretung der BRN-Mikronation in das Ladengeschäft Salinger-Weg/Böhmische Straße einziehen. Dort können sich Interessierte sowie Besucher anderer Mikronationen mit einem Pass sowie Visumsstempel ausstatten lassen.

Damit bringt sich der Kultur Aktiv weiterhin in soziokulturelle Projekte des Dresdner Stadtteils ein und unterstützt auch in diesem Jahr das Konzept der Insellösungen sowie eines bewohnerinitiierten Programms „von unten“.