02.11.2014 | Lesung mit Diskussion: “Born in the East” – Die Wendekinder Osteuropas

Wann: 22:00 Uhr
Wer: Mirko Sennewald, Juliane Trickauf
Wo: Mondfisch, Louisenstr. 37
Wie viel: Eintritt frei.
Was: Lesung mit Diskussion – Mitmachen ausdrücklich erwünscht!


25 Jahre nach den halbwegs Friedlichen Revolutionen im ehemaligen Ostblock erfindet sich eine Generation neu. Im Osten geboren und aufgewachsen, im Westen ins Leben gestartet. Das Phänomen „Wendekinder“ ist nicht nur in Deutschland ein aktuelles Thema, sondern auch in den östlichen Nachbarländern. Die beiden Wendekinder Juliane Trinckauf und Mirko Sennewald lesen aus Büchern zum Thema und präsentieren persönliche Erfahrungen und Erlebnisse. Ein spannender und kontroverser Abend mit Diskussion nebst Büchertisch.

Veröffentlichungsfeier des Buches: Hester Vaizey, Born in the GDR: Living in the Shadow of the Wall, Oxford University Press, 2014.

Bei Vorlage der “Becherovka-Schnapskarte” gibt es einen Becherovka gratis!

Eine Veranstaltung von Kultur Aktiv e.V. mit freundlicher Unterstützung von Büchers Best und Becherovka.

     BuechersBest Lesung Mondfisch

Comments are closed.