05.05.16 „Die Ukrainiens“ – Live-Konzert mit russischen und ukrainischen Liedern

„Die Ukrainiens“ – Live-Konzert mit russischen und ukrainischen Liedern

Vortragende: Gruppe „Die Ukrainiens“, Dresden
Zeit: Donnerstag, 05.05.2016, 21 Uhr
Ort: Atelier Schwartz, Förstereistr. 3, 01099 Dresden


Kaum eine andere Band in Dresden hat in den letzten Jahren ukrainische und russische Lieder bei jungen Menschen so beliebt gemacht. Als solche sind sie nicht nur eine sehr gute Partyband, sondern auch Träger des Austauschs mit den östlichen Partnern und wie geschaffen für unsere Reihe zur Europawoche 2016. Sänger Stefan Herrmann war zudem mit “Projekt Д” im Herbst 2015 auf ausgedehnter Russlandtour im Rahmen unseren Projekts „BMECTE:Gemeinsam“, das seitdem russische und deutsche Menschen über die gemeinsame Begeisterung der Musik verbindet. Auch von dieser Reise wird beim Konzert im Atelier Schwartz berichtet.

Das Atelier Schwartz ist ein Lokal mit Kunstraum, Bar und Tanz- und Musikfläche, dass seit Jahren vor allem junge Dresdner mit und ohne Migrationshintergrund in freundlicher und unkomplizierter Atmosphäre zusammenbringt. Als solches bietet es einen idealen Raum für ein Konzert im Rahmen der diesjährigen Europawoche in Sachsen.

Das Konzert ist Teil unserer Veranstaltungen zur Europawoche 2016 unter dem Titel „Europas Partner im Osten: Russland, Ukraine & Belarus“”. Zur Übersicht.

Comments are closed.