08.03.2018: Winterreisen | Böhmische Reiseskizzen (Peter Fischer)

Das Exotische im Alltäglichen

2017 hatte ich zu meinem tschechischen Fotojahr auserkoren. Zu verschiedenen Zeitpunkten reiste ich für jeweils einige Tage durch eine bestimmte Region. Es gab keine feste Route, nur ein paar Orte als Eckpunkte. Was zwischen A und B liegt, wo ich anhalte oder abbiege, das entscheidet sich unterwegs und aus der Situation heraus. Finanzielle Engpässe ließen das Projekt schon im Frühjahr ins Stocken geraten und so beschränkten sich die Fahrten auf Böhmens Hain und Flur bzw. böhmische Dörfer und Städte, weitestgehend südlich, westlich und nördlich von Prag.
Der Weg ist das geographische, die sich findenden Bilder sind das eigentliche Ziel. Frei nach all jenen, die sich als Devise ausgewählt haben: Ich suche nicht, ich finde! Gedruckte Reiseführer oder Internetempfehlungen gehören weder zu meiner Reisevorbereitung noch zu meinem Gepäck. Der neugierige, staunende Blick, das Aufblitzen im Augenwinkel sind meine Reiseführer.
Es geht nie darum, Orte zu porträtieren oder einen Reiseprospekt zu entwerfen. Nur was mich interessiert wird festgehalten. Meine Reisebilder folgen keiner Chronologie, die Plauderei kommt als Motivhopping daher, gelegentlich ergänzt um Aufnahmen aus Jahren zuvor.
Böhmen ist voller habsburgischer oder deutscher Geschichte. Den Österreichern und Deutschen war der Tscheche „Wenzel“, und Wenzel von Böhmen – ein Synonym für nationale Identität – oder anderen Vertretern der Přemysliden begegnet man allenthalben in plastischer Form.
Die anderen Winterreisenberichte führen in die weite Welt, ich bleibe quasi vor der Haustür, ganz nachbarlich und unexotisch, im Kleinen, Alltäglichen. Von Events und großen Erlebnissen können wir sicher eine Weile zehren. Zumeist aber umgibt uns der Alltag – dem ich versuche, seine exotischen Seiten abzuschauen.
Eine dokumentarische Melange von Realität und Befindlichkeit.

Am Vortragsabend gibt es die Möglichkeit, eine größere Auswahl an eigenen Postkarten und Fotos aus Böhmen, käuflich zu erwerben


Böhmische Reiseskizzen – Peter Fischer

08.03.2018, 20 Uhr

Atelier Schwartz, Förstereistr. 3, 01099 Dresden

Eintritt frei!

Eine Übersicht aller Winterreisen-Vorträge gibt es hier!


Comments are closed.