Radio nEUROPA

nEUROPA vereint all jene Menschen, die den friedlichen und toleranten Kunst- und Kulturaustausch akzeptieren und ihn aktiv fördern.

Radio nEUROPA ist aus der Idee entstanden, eine eigene Mikro-Nation als Staat ohne geografischen Raum zu schaffen, in der sich Akteure treffen und vernetzen können. Seit Mai 2014 realisiert Kultur Aktiv diese Idee nun als virtuelles Netzwerk.

Inhaltlich lebt Radio nEUROPA vor allem von drei Komponenten: Aktion, Audio und Foto. AKTION findet in der realen Welt statt, zum Beispiel in Kunsträumen oder im öffentlichen Raum. Die Inhalte können auch mit Hilfe von Film, Foto oder sozialen Medien transportiert werden. In AUDIO steckt am ehesten die ursprüngliche Idee des Radios. Es kann trotzdem so unterschiedliche Inhalte wie Musik, Radiobeiträge, Soundkollagen etc. umfassen – wichtig ist nur: Es ist zum Hören geeignet. Unter FOTO fassen wir fotografische Ausstellungen und Fotografie-Serien zu thematischen Gesichtspunkten zusammen.

Die Implementierung des Internet-Portals fand im Rahmen des Projekts „Transkaukazja – Kaukasische Spuren in Europa“ statt, das bis Ende 2014 lief.

Bandpool

© Gregor Schulze 2016

Unser Bandpool gibt einen handverlesenen Überblick sächsicher Bands unterschiedlichster Stilrichtungen und Genres, die Eure Festival- oder Clubshow - auch gerne im Ausland - mit frischen Sounds aus unserer Region bereichern.

Darüberhinaus bietet der Bandpool allen interessierten Musikern und Bands die Möglichkeit, sich selbst anzumelden.