Berufliche Bildung

Im Jahre 2006 führten wir als Trägerverein insgesamt vier Maßnahmen im Rahmen der sogenannten Eineurojobs durch. Insgesamt 80 Teilnehmer waren in knapp 10 verschiedenen Dresdner Vereinen eingesetzt. Unsere Teilnehmer unterstützten uns tatkräftig bei den Maßnahmen zum 800. Stadtjubiläum Dresdens, beim Lustgarten zur BRN, bei der zweiten Konferenz „Storm of Change“ sowie bei der Durchführung der Veranstaltungen im Bereich der Stadtteil- & Soziokultur, die wir sonst hätten nicht umsetzen können.

 

Um die soziale, pädagogische und psychologische Betreuung sicherzustellen, wurde eine sozialpädagogische Agentur beauftragt. Der Verein entwickelte ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm mit über 10 verschiedenen Themenschwerpunkten (wie Internationales Kulturmanagement, Pressearbeit, Soziokultur, PC-Kurse u.ä.) für die Eineurojobber, das unterdessen auch für externe Teilnehmer zugänglich ist.

Im Juni 2006 hielt der Leiter des Projektbüros einen Gastvortrag über die Arbeit des Vereins als Praxisbeispiel für internationales Kulturmanagement an der Hochschule Görlitz/Zittau.

 

 

 

Add a Comment

You must be logged in to post a comment