BRN – Rückblick

Das Straßenfest BRN fand vom 17. bis 19. Juni 2016 statt. Die BRN bietet eine große Auswahl an Musik, Kultur Aktivitäten und vielleicht das wichtigsten dabei ist, die netten  und easy-going BRN Vibes.

Am Samstag, den 18. Juni organisierte Kultur Aktiv ein Bodypainting Workshop namens: “Sprache der Hände”, vor der Flüchtlingsunterkunft auf der Katharinenstraße. Der Workshop wurde von Elena Pagel und Annij Zielke und mit Hilfe von Lidia Asmus durchgeführt.

Die Atmosphäre des Workshops war freundlich und einladend. “Sprache der Hände”  stellte einen Raum zur Verfügung, wo Menschen eine Chance hatte, sich gegenseitig durch die Kunst kennen zu lernen. Es war angenehm zu sehen, wie viele nette Begegnungen im Laufe des Tages zustande kamen.

Das andere Highlight der BRN war der Auftritt von der Singer-Songwriterin Dora Bondy und ihrer Band, die Bondages am 19. Juni. Ihre Musik war perfekt für den Sonntagabend geeignet. Die Playlist von ihrem Auftritt bestand sowohl aus ihre eigenen Songs und großartigen  Jazz-Covern. Es war leicht zu bemerken, dass die Zuhörer es sehr genossen haben.

Kultur Aktiv hatte die Chance, Dora über ihre musikalischen Einflüsse zu interviewen, ihre zukünftigen Pläne und Musik im Allgemeinen. Dora mag verschiedene Arten von Musikstilen und Genres. Sie erwähnte, dass sie Sänger wie Skye Edwards, Michael Jackson und Amy Winehouse zu schätzen weiß, aber sie wollte nicht auf einen  bestimmten Künstler hinweisen, der am meisten ihre Musik beeinflusst hat. Sie sagte auch, dass sie im Moment eine Tour planen. Die Songs, die Dora Bondy und die Bondages bisher aufgezeichnet haben,  sind in englischer Sprache verfasst. Allerdings sagte sie, dass sie vielleicht irgendwann in der Zukunft, auch Lieder in der tschechischen Sprache aufnehmen könnte,: “Du wirst es nie wissen.”. Wir wünschen Dora und ihrer Band alles Gute.

Schau auf unserer Instagrampage vorbei (KLICK MICH), um weitere Bilder aus der Werkstatt und dem Auftritt zu sehen.


Die Aktivitäten fanden im Rahmen unserer Kooperation mit dem Kramle-Festival in Decín/CZ statt. Das Projekt “Festival der verbundenen Welten” wird gefördert durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfond und das Programm “WIR für Sachsen”.

logos_kramle_förerer

Comments are closed.