Das Projekt PostcarDD: Dimitra Billia in Dresden

Vom 08. Oktober bis zum 20. November 2016 war Kultur Aktiv Gastorganisation für Dimitra Billia aus Kastoria/GR sein. Bei uns konnte Dimitra in unsere Projektarbeit mit Flüchtlingen und MigratenInnen ‚reinschnuppern‘ und unsere Kontakte für die Realisierung ihres Mikroprojekts verwenden. Entstanden ist das PostcarDD-Projekt. Dabei füllten geflüchtete Kinder und Kinder von der Dresden International School Postkarten aus und tauschten sie gegenseitigig aus. So konnte auf das Schicksal der Kinder in der anderen Gruppe aufmerksam gemacht werden.

Kultur Aktiv war damit eine von 30 deutschen Kultureinrichtungen, die im Programm „START – Create Cultural Change“ griechischen Stipendiaten die Chance bieten, sich im internationalen Kulturmanagement zu qualifizieren.Um so mehr freuen wir uns, dass Dimitra’s Projektidee “Prespa Stories” für die weitere Förderung durch START für 2017 ausgewählt wurde. Wir wünschen Dimitra Billia für die Umsetzung der „Prespa Stories“ viel Erfolg!

Mehr Informationen über Dimitra Billia und ihren Aufenthalt bei uns hier!

START ist ein Programm der Robert Bosch Stiftung, das in Kooperation mit dem Goethe-Institut Thessaloniki und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. durchgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie unter: www.bosch-stiftung.de/start

1500px-01

Comments are closed.