Das war der 10. Lustgarten – das Festival sucht neues Gelände

Die BRN 2013 ist gefeiert und unser zehnter Lustgarten war ein großer Erfolg. Trotz Hochwasser und Helfer-Engpässen konnten wir uns über mehrere tausend begeisterte Gäste freuen und eins ist sicher: Wir kommen wieder! An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Alle, die uns unterstützt haben! Leider durften wir den hervorragend festivaltauglichen Platz zwischen Bautzner und Böhmischer Straße in diesem Jahr zum letzten Mal bespielen, da er nun vollends bebaut werden wird. Nach dem Lustgarten ist immer auch vor dem Lustgarten und ein Jahr ist schnell vorbei. Deshalb wollen wir bereits heute anfangen, uns nach einem neuen, geeigneten Gelände umzusehen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Leser, Hörer und Zuschauer darüber informieren.
Wer Ideen hat oder über ein passendes Gelände im BRN-Areal verfügt, kann sich bitte jederzeit gerne bei uns melden.

Der Lustgarten im Netz: www.brn-lustgarten.de

Seit 2003 bereichert der Lustgarten die Bunte Republik Neustadt (BRN). Drei Tage lang gibt es Musik, Chillout, Kinderoase und bunte Stände, kostenlos. Lustgarten – damit der Bunten Republik Neustadt ein wichtiges Stück Authentizität erhalten bleibt! Der Trend zu einer immer kommerzielleren BRN ist damit zwar nicht aufzuhalten, aber dennoch haben Besucher, die Wert auf Echtheit und Ursprünglichkeit legen mit dem Lustgarten eine Oase. Die Unterstützung des vor allem internationalen Kulturprogramms setzt ein deutliches Zeichen für Weltoffenheit, innerhalb der BRN aber auch darüber hinaus. Wir haben uns über einen einzigartigen Lustgarten 2013 gefreut, zusammen mit euch sind wir auch nächstes Jahr gern wieder am Start – wir kommen wieder!!!

Künstler: tobias.kaeppler@kulturaktiv.org

Stände: christian.schwingenheuer@kulturaktiv.org (Tel.: 0351 7993774, FAX: 0351 4568164)

Helfer & Generelle Anfragen: mirko.sennewald@kulturakiv.org (Tel.: 0176 1007 34989, FAX: 0351 8113755)

Add a Comment

You must be logged in to post a comment