Fête de la musique meets Europe – Open Air 2019

Festival | Freitag, 21. Juni 2019 - Samstag, 22. Juni 2019

Fête de la musique meets Europe – Open Air 2019

Mit den ersten Hitzewallungen kommt es endlich hereingestrahlt: Unser Line-Up zur Dritten Ausgabe des Fête de la musique meets Europe – Open Air 2019. – Neue Heimat 2025 musikalisch in Szene gesetzt.

PROGRAMM

Freitag, 21. Juni 2019

17:00 Uhr | Paula Peterssen Band (D) | Liedermaching between the Lines
18:00 Uhr | Prokop (F) | Chanson aus der Partnerstadt Strasbourg
19:00 Uhr | Tam Tam Combony (D) | Extreme-Covering im Sitzen
20:30 Uhr | Konrad Küchenmeister (D) | Loop-Entertainment XXL

Gäste

Annekatrin Klepsch | Beigeordnete für Kultur und Tourismus

Aftershow

22:00 Uhr | Fête pour Francophile – “Fête de la Musique” Spécial | Ostpol

Samstag, 22. Juni 2019

15:00 Uhr | K01 (D) | Schülerband des Romain-Rolland-Gymnasium
16:45 Uhr | Gerhard Schöne (D) | Familienprogramm | Für 4-99.
18:30 Uhr | Barbdwire (UK) | Ska Tunes aus Coventry
19:45 Uhr | Tumba-ito (D)| Latin Dresden
21:00 Uhr | NOTOPOP (PL) | Catchy Electronika aus Breslau

Gäste

Dirk Hilbert | Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden

Rahmen

Lecker Essen | Lecker Bier | Sitzgelegenheiten | Eine wunderschöne Zeit. | Moderation: Der großartige JB Nutsch.

Der Eintritt ist frei!


Veranstalter: Stadt Dresden in Kooperation mit Kultur Aktiv und dem Institut Français Dresden.

Anlässlich der Bewerbung Dresdens zur Kulturhauptstadt Europas 2025, soll die Fête de la musique Dresden erneut als interkulturelles Musikfest ein möglichst breites Publikum erreichen. Egal ob Jung oder Alt, Mann oder Frau, deutsch oder eine andere Nationalität – jeder ist herzlich eingeladen mit uns zu feiern!

Mehr Informationen zum Festival gibt es unter dresden.de/fete und dresden.institutfrancais.de

Mehr Informationen zur Dresdner Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 gibt es unter dresden.de/kulturhauptstadt

21. Juni 2019
-
22. Juni 2019
00:00 - 23:59

Veranstaltungsort

Neumarkt
Neumarkt
Dresden

Kontakt & Information

tobias.kaeppler@kulturaktiv.org

Eintritt frei