Begegnungstreffen | Freitag, 26. Oktober 2018

Workshop – Memory Alive

yOUR Community 2018

Workshop - Memory Alive

Unsere START Hospitantin Hana Sebestova und das Team von yOUR Community möchten Euch zusammen mit Sarah Rehm von TELLYOURTRUTH zum Workshop ‘Memory alive – Stories of Dresden Community’ einladen. In offenen Gesprächen wollen wir Erinnerungen austauschen und auf kreative Weise (kreatives Schreiben, Illustration) festhalten. Die Ergebnisse werden für eine Ausstellung genutzt.

 

Memory Alive – Stories of Dresden Community ist ein Kreativ-Workshop mit

 

  • offenen Gesprächen
  • Austausch von Erinnerungen mit kreativen Mitteln (kreatives Schreiben, Illustration)
  • warmer Atmosphäre
  • Snacks und Getränken
  • freiem Eintritt

Mit Methoden des kreativen, autobiografischen und fiktionalen Schreibens wollen wir einen künstlerischen Ausdruck für unsere Lebensgeschichte entwickeln. Gemeinsam erzählen und verschriftlichen wir unsere Erinnerungen und Geschichten in Deutsch oder anderen Sprachen. Wir bringen das Licht der Vergangenheit in die Gegenwart und werden uns der Änderungen in unseren Leben bewusst. Im Anschluss werden wir uns über unsere Situation austauschen und über unsere Zukunftsvisionen schreiben.

 

Wir freuen uns über die professionelle Unterstützung von Hana Sebestova (START Hospitantin) für den Bereich Illustration und Sarah Rehm (Schreibwerkstatt TELLYOURTRUTH) für den Bereich Kreatives Schreiben. Zusätzlich wird der Workshop durch gemeinschaftsbildende Gruppenspiele aufgelockert.

 

Seid herzlich eingeladen! Offen für alle und jeden – egal ob groß oder klein, alt oder jung, Neu- oder Altdresdner. Seid dabei! Wir freuen uns auf Euch!

 

Memory alive – Stories of Dresden Community wird im Rahmen von “START – Create Cultural Change” gefördert. START ist ein Programm der Robert Bosch Stiftung, das in Kooperation mit dem Goethe-Institut Thessaloniki und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. durchgeführt wird, unterstützt von der John S. Latsis Public Benefit Foundation und der Bodossaki Foundation. Weitere Informationen finden Sie unter: www.startgreece.net

26. Oktober 2018


18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Difo – Dresdner Institut für Fortbildung
Pulsnitzer Straße 6
Dresden

Kontakt & Information

Christin Finger