Durch Veranstalter abgesagt Begegnungstreffen LebensBILD

Straßenfest Interkulturelle Tage

Das Straßenfest am 26. September auf dem Jorge-Gomondai-Platz ist Teil der diesjährigen Interkulturellen Tage in Dresden. Sie stehen unter dem Motto “Mein Name ist Mensch”, machen damit auf eine gemeinsame Grundlage auch der verschiedensten Gruppen aufmerksam und widmen sich der Frage, wie ein Zusammenleben in Vielfalt noch besser gelingen kann.

Auf dem Straßenfest stellen verschiedene Vereine und Initiativen ein Angebot an Unterhaltung, Essen und Aktionen zum Mitmachen zusammen, das zu einem Austausch einlädt.

Auch das Projekt LebensBILD ist mit einem Stand dabei:
Besucher*innen können Geschichten aus ihrem Leben illustrieren und mit den Künstlerinnen/Illustratorinnen und Teilnehmenden des Projekts ins Gespräch kommen.


Das Projekt LebensBILD. bioGrafische Begegnungen wird gefödert durch das House of Resources Dresden. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes im Rahmen des Landesprogrammes Integrative Maßnahmen.

26. September 2020


12:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Interkulturelles Straßenfest
Jorge Gomondai Platz
Dresden

Kontakt & Information

info@kulturaktiv.org