Fête de la musique meets Europe 2018 | Impressionen

Die Fête war schneller als erwartet vorüber. Der zweite Festivaltag musste abgesagt werden. Wir haben diese Entscheidung in einem Moment getroffen als uns lustig Schlagzeugteile, das Backstage-Zelt und diverse Stative um die Ohren flogen. Dazu die Prognose des Deutschen Wetterdienstes der umgehend zu Rate gezogen wurde. – Das dann am Freitag die Bedingungen nicht so extrem wie die Prognose wurde, macht es nicht besser…

Unser Dank gilt allen Künstlern, die den Donnerstag so geil gemacht haben, denen die viel Verständnis dafür haben, trotz großer Vorfreude eben nicht auftreten zu können und vor allem einer großen feiernden Meute, die einmal mehr gezeigt hat, das diese Stadt auf diesem Platz so viel mehr kann!

Ein großer Dank gilt auch den Partnern der Veranstaltung. Ohne den unermütlichen Einsatz von Nadia Reuther und Lars Röher von der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Dresden wäre auf dem Neumarkt nie Musik erklungen. Das Institut Français Dresden hat mit der Bereitstellung eines spontanen Auftrittsort für „Out Of Skin“ aus Rotterdam noch ein weiteres Konzert gerettet.

Bis nächstes Jahr!

Comments are closed.