Friends in Arm – Facing our Conflicts

In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Jugendwerk e.V. konnte dieses Austauschprojekt im Juni in Gjumri/Armenien durchgeführt werden. Jugendliche aus vier Ländern (Armenien, Tschechien, Deutschland, Georgien) trafen sich um gemeinsam das Thema „Konflikte“ zu bearbeiten. Die Diskussion über den eigenen und den gesellschaftlichen Umgang mit Konflikten (z.B. ethnische Auseinandersetzungen, Fremdenfeindlichkeit, Minderheitenausgrenzung, Frauendiskriminierung, ökologische Konflikte) dient als Ansatzpunkt für interkulturelles Lernen. Die TeilnehmerInnen setzten sich während des Camps in Workshops mit den vorherrschenden Konflikten der jeweils anderen Länder auseinander und diskutierten kulturelle Hintergründe und Lösungsansätze.

Add a Comment

You must be logged in to post a comment