Zwergenaufstand

Beinah überall auf der Welt, existieren Geschichten und magische Märchen über Zwerge. Unsere kleinen unsichtbaren Nachbarn sind immer neben uns, das bedeutet, dass sie irgendwie in einer Beziehung zu unseren Gedanken und unserer Philosophie stehen, vielleicht sogar manchmal im wirklichen Leben. Sie können auch kitschige Kunstgegenstände sein, vor allem in deutschen Gärten. Im Gegensatz dazu, stehen Zwerge auch als Symbole oder Ikonen für eine mächtige und subversive Opposition gegen die Missverständnisse und Risiken im politischen Alltag. Ein Beispiel dafür, ist die berühmte Untergrundbewegung „Orange Alternative“ in Polen, welche ähnliche weitere Bewegungen in autoritären Ländern, wie der Tschechoslowakei, Ungarn und die sogenannte orange Revolution in der Ukraine, angestoßen hat.

Unserer Meinung nach, haben die kleinen Zwerge einen großen Einfluss auf engagierte und kreative Menschen, die sie ermutigen, Solidarität zu zeigen. Die Zwerge sind ein Symbol des friedlichen Protestes, der auch absurde und unsinnige Elemente benutzt, um ironische und sarkastische Meinungen in unserem Alltag auszudrücken. Dies sind die Beweggründe für unser Mail-Art-Projekt, welches auch eine direkte Reaktion auf die Zerstörung des ersten Denkmals für „Orange Zwerge“ in Ivano-Frankivsk ist. In dem Projekt „Zwergenaufstand“ planen wir Ausstellungen in der Ukraine, in Armenien und in Georgien 2016. Alle Beteiligten erhalten eine Einladung und einen Link zu unserer Internetpräsentation.

Jegliche Arten von Techniken sind möglich: Fotographie, Drucke, Zeichnungen, Bilder, Kollagen.

Bitte sendet uns eure Mail-Art auf normalen (analogen, snail mail way) Postweg und Format an folgende Adresse:

Mykola Dzhychka, Box 2, 76018 Ivano-Frankivsk, Ukraine

Deadline: 31. November 2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

des Denkmals für “orangne Zwerge” in Ivano Frankivsk am 29. Juni 2015

bild2

Zerstört nach ein paar Tagen!!!

Comments are closed.