Jeronÿmus

Eine Einladung zum Reisen mit der Bouzouki: Jeronÿmus ist das neue Projekt von Shélhôm, dem Gründer und Frontmann der Leipziger Band „Two Wooden Stones“. In seiner Musik findet sich arabischer und afrikanischer Stil, gepaart mit Delta Blues und Folk wieder. Seine metaphorischen und mythologischen Texte werden mit seiner besonderen, kraftvollen Stimme vorgetragen.

30.04.16// Lofthouse – 20 Uhr
Reinhören!
Jeronÿmus-Website.

Zurück zur Festivalübersicht.

Comments are closed.