KOZAK ROCK Banquet (Haydamaky & Die Ukrainiens)

Kultur Aktiv empfiehlt:

Die ukrainische Band Haydamaky und die Ukrainiens aus Dresden spielen am 02. Dezember in der Chemiefabrik, Dresden. Erwartet werden darf ein Mix aus wildem Karpaten-Ska, Folk-Punk, Ethno-Rock’n’Roll und Reggae – also ein großartiges Konzert!

Haydamaky sind nicht erst seit ihrem Erscheinen auf Wladimir Kaminers CD-Sampler „Russendisko Hits 2“ hierzulande legendär. Schon seit vielen Jahren touren die Musiker durch alle Herren Länder, und bescherten uns einen neuen Sound. Die faszinierende bunte Klangwelt ukrainischer Folklore zwischen Schwermut und Leichtigkeit verbinden Haydamaky mit der treibenden Kraft von schnellem Ska, kräftigem Rock und wildem Punk. Das Ergebnis heißt Kozak-Rock und bringt definitiv alle zum Tanzen: Ska-Fans, Punks, Balkan-Freaks und die stetig wachsende Anhängerschaft osteuropäischer Musik!

Die Ukrainiens wiederum entführen Euch auf eine musikalische Reise durch den Osten Europas. So vielseitig wie Länder und Menschen, so abwechslungsreich sind auch die Klänge und Melodien ihrer Stücke. Die 7 Musikerinnen und Musiker aus Deutschland, Russland und Weißrussland verbinden dabei die ursprüngliche Kraft traditioneller Musik auf ganz eigene Art und Weise mit der Energie und dem Tempo der Moderne.

Es wird sich auf jeden Fall lohnen, um die Seele aus dem Leib zu tanzen! 🙂

Facebook-Event

(Bandbeschreibungen von:

Comments are closed.