Lasse Reinstroem

Der Name ist Programm: Diese Dresdner Band ist Garant für ein kochendes Publikum. Nach einer beachtlichen Entwicklung legten die Fünf Anfang März bereits ihre vierte Platte vor. Psychedelischer Rock trifft auf Stoner, Blues und Punk. Kein Lied wie ein anderes. Gutes Handwerk und eine ansteckende Bühnenpräsenz aber bleiben immer gleich.

29.04.16// Scheune Dresden – 20:15 Uhr
Reinhören!
Lasse Reinström-Website

Zurück zur Festivalübersicht.

Comments are closed.