Lustgarten zur Bunten Republik Neustadt

Die Bunte Republik Neustadt ist ein Dresdner Stadtteilfest und findet seit 1990 jährlich statt. Es gibt keinen großen Veranstalter, sondern alles wird von den Anwohnern, ansässigen Vereinen und Gewerbetreibenden organisiert. Der Lustgarten stellt für unseren Verein jährlich aufs Neue einen Höhepunkt dar, denn die Atmosphäre in unserem Lustgarten ist inzwischen Tradition. Es ist als ob Freunde für Freunde eine Gartenparty geben, nur alles etwas größer, bunter und nicht zuletzt mit dem Duft der großen weiten Welt. So hatten wir zum wiederholten Mal Besuch aus Dresdens Partnerstädten in unserem Garten: Galisteo aus Straßbourg und Jahwise aus Brazzaville. Besonders erwähnenswert auch unsere Gäste 1974ad aus Nepal(!). Erstmals spielte mit den Konopians auch eine Band aus dem Nachbarland Polen. Der Lustgarten in diesem Jahr war unterdessen auch Schauplatz für Dreharbeiten zu dem Spielfilm „Tanz des Feuers“

 

Add a Comment

You must be logged in to post a comment