Lydia Daher & Band

Wenn Vinyl live zum Leben erwacht: E-Gitarre, Trompete, Effektgeräte , Schlagzeug und weitere Instrumente. Töne, Geräusche, Harmonien und Texte werden live improvisiert, zerlegt und nach dem Loop-Prinzip mit einer Schallplatten-Schneidemaschine in Vinyl gefräst. Der so entstandene Tonträger fließt anschließend, von einem Plattenspieler abgespielt, als zusätzliche Tonspur in den Konzertprozess mit ein. Musik wird so nicht nur zu einer auditiven, sondern auch haptischen Erfahrung.

30.04.16// Nikkifaktur – 23 Uhr
Reinhören!
Lydia Dahers-Website

Zurück zur Festivalübersicht.

Comments are closed.