Maßnahmen im Bereich der Jugendbildung

Im Januar 2005 startete die erste Maßnahme im Rahmen der sogenannten Eineurojobs mit acht Teilnehmern. Die Teilnehmer unterstützten uns tatkräftig bei der Vorbereitung der Maßnahmen zum 800. Stadtjubiläum Dresdens sowie bei der Durchführung der Veranstaltungen im Bereich der Staddtteil- & Soziokultur, die wir sonst hätten nicht umsetzen können.

Aufgrund des großen Erfolges und vor allem der hohen Akzeptanz der teilnehmenden Jugendlichen für derlei Beschäftigung im soziokulturellen Bereich konnten am 1. September 2005 die nächsten 18 Jugendlichen beginnen, die wir in Zusammenarbeit mit zwei weiteren gemeinnützigen Vereinen beschäftigen. Eine weitere Maßnahme mit weiteren 7 Dresdner Vereinen und 32 Teilnehmern soll im Januar 2006 beginnen.

Um die soziale, pädagogische und psychologische Betreuung sicherzustellen, wurde eine sozialpädagogische Agentur beauftragt. Der Verein selbst entwickelte ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für die Eineurojobber, das in Zukunft auch für andere Teilnehmer geöffnet werden soll.

Add a Comment

You must be logged in to post a comment