Messe „PopUp”

Wie 2007 war Kultur Aktiv auch 2008 mit einem eigenen Stand auf der Leipzig (Pop Up vertreten. Die Messeum fasst einen Ausstellungstag, Diskussionsforen und ein damit verbundenes Musikfestival. Als Zielgruppe werden von den Veranstaltern die „independent agierende Szene im Bereich Popmusik/-kultur, […], Musik-Macher und- Beobachter“ aufgeführt (Quelle: www.leipzig-popup.de).

Es erfolgte eine entsprechende Präsentation wichtiger Projekte des Kultur Aktiv unter Zuhilfenahme folgender Medien: Poster, Banner, Musik, Filme, Flyer, Handouts, Tätigkeitsberichte, die zum Teil in verschiedenen Sprachen (deutsch, englisch, russisch) angeboten wurden. Es konnten neue Kontakte geknüpft und bestehende Verbindungen gefestigt werden. Insgesamt kann der Besuch und die Teilnahme an der Messe als erfolgreich angesehen werden.

 

 

 

 

 

 

 

Add a Comment

You must be logged in to post a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.