Mother Princess

Selbsterfahrung, gegen die man sich nicht wehren kann: Mother Princess umhüllen die Ohren mit bittersüßen Melodien, bringen den Körper mit tiefdunklen Bässen ins Wanken und runden den Klang mit handgemachten Electrobeats ab. Als Zuhörer liegt man da und spürt, was mit einem passiert.

29.04.04.16// Scheune Dresden – 22:30 Uhr
Reinhören!
Mother Princess auf Facebook

Zurück zur Festivalübersicht.

Comments are closed.