Nils Burchartz

Nils Burchartz (geb. 1980), studierte Philosophie, Amerikanistik und Musikwissenschaft. Er ist passionierter Schlagzeuger mit Konzerterfahrung im In- und Ausland, hat auf mehreren CDs getrommelt, und war im Förderprogramm der VW Soundfoundation. Beruflich war er u.a. für das Londoner Community-Radio Resonance FM, Volkswagen und die Dresdner Semperoper tätig, bevor er im Jahr 2011 das Room-Sharing-Projekt Volume11 gründete, welches die Funktionsweisen von Co-Working und Car-Sharing auf Musikproberäume überträgt. Darüber hinaus ist Nils Gründungsmitglied von Wir gestalten Dresden, dem Branchenverband für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Dresden und fungiert dort als Aufsichtsrat und Ansprechpartner für die musikalischen Belange. 2013 wurde er im Bundesprogramm Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ausgezeichnet.

Panels:

  • Music is my job? Standortfaktor Musikwirtschaft in Sachsen
  • Wohin mit unserer Musik? Zukunft von Proberäumen, Livemusikclubs & Festivals
  • (No) Local music in the Air? Forderungskatalog zu Sachsens Radiolandschaft

Zurück zu den Speakers

Comments are closed.