Pragomania 2017

Pragomania ist ein Festival mit einer Vielzahl von verschiedenen Veranstaltungen in der Dresdner Neustadt. Autark gestartet, ist die Festival-Reihe mittlerweile fester Bestandteil der Tschechisch-Deutschen Kulturtage und steuert jährlich einen nicht unerheblichen „jugend-affinen“ Kulturteil in Form von Konzerten, Partys, Lesungen oder Diavorträgen zum reichhaltigen Angebot.

Zeitraum
10.2017 - 11.2017

Projektbeteiligte
Tobias Käppler (Projektleitung)

Projektpartner
Deutsch-Tschechische Kulturtage
Becherovka

Kontakt
tobias.kaeppler@kulturaktiv.org

News aus dem Projekt

Das Pragomania-Festival präsentiert seit nunmehr über einem Jahrzehnt innovative Bands, Liveacts, DJs, Literaten und Fotografen aus Tschechien und Deutschland. Vornehmlich solche aus der Grenzregion, aber immer öfter auch aus Prag sowie insbesondere aus den jeweiligen Partner-Regionen der Kulturtage.

Seit vielen Jahren findet das Festival im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage statt, welche bereits ihre 19. Ausgabe feiern. Im Fokus des Programms steht dabei die grenznahe Jugendkultur, deren Präsentation sowie
insbesondere der Aspekt der Begegnung und Vernetzung von Musikern, Künstlern, Clubs und deren gegenseitige Besuche.

Höhepunkte sind dabei sicherlich die alljährliche Becherovka-Ska-Night, welche schon seit über 10 Jahren immer wieder ein beliebtes Event ist, und der ebenfalls jährlich wiederkehrende Becherovka Kicker Cup.

Mehr Informationen und das Programm zu Pragomania gibt es hier.

Veranstaltungen

Anrandungen II | 27 Okt 2017 - 04 Dez 2017 | Galerie nEUROPA, Dresden

Projektreihen

Publikationen

Downloadbereich

Förderer

Das Projekt wird durch die Förderrichtlinie "Wir für Sachsen" der Bürgerstiftung Dresden gefördert.

Comments are closed.