„Radio nEUROPA“ – Sendung zur Europawoche

 

Zeit: Montag, 04.05.2015, 18-19 Uhr
Ort: coloRadio – Das Freie Radio in Dresden (98,4 & 99,3 MHz) Livestream auf coloradio.org


Die Mai-Ausgabe unserer Radio-Sendung wird sich speziell dem europäischen Gedanken und der Entwicklungspolitik vor dem Hintergrund der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Lage in Europa und der Welt widmen. Ein Schwerpunkt liegt darauf Beispiele zu nennen, wie zivilgesellschaftliche Akteure dazu beitragen können, um in Konfliktregionen entwicklungspolitische Projekte zu realisieren. Dazu werden Interviews mit Akteuren sächsischer Entwicklungsinitiativen (z.B. Arche Nova e.V., Sukuma arts e.V.) geführt, die zeigen wie konkret geholfen wird. Folgeprobleme entbrannter Konflikte, wie Flüchtlingsintegration und Ressentiments dagegen, und wie sie in den europäischen Gesellschaften positiv und integrativ bewältigt werden können, spielen ebenfalls dabei eine Rolle. Die Zuhörer können im Laufe der Sendung in der Redaktion anrufen und ihre Meinung in der Sendung selbst einbringen.

Zur Übersicht aller Veranstaltungen

Gefördert durch den Freistaat Sachsen:

FS_00_I_RGB_XL


logo europawoche 2015_web

Comments are closed.