„Skopje – Nobody der europäischen Hauptstädte oder zweite Heimat?“ 14.05.2013

Skopje ist Hauptstadt einer der jüngsten Staaten Europas- erst 1991 wurde die ehemalige jugoslawische Republik unabhängig. Mazedonien und besonders Skopje ringen nicht zuletzt auch deshalb bis heute um eine eigene Identität. Dennoch hat die Dresdner Band „Marracash Orchestra“ es seit mehreren Jahren immer wieder zu Auftritten nach Skopje gezogen, denn in der teils sehr armen Metropole haben viele junge Menschen Träume nach einer europäischen Identität, wie sie für die EU Staaten Normalität geworden sind.

Wer mit „Marracash Orchestra“ durch Skopje läuft und erlebt, wie sie auf offener Straße von Fans angesprochen werden, versteht, warum sie so sehr von der Gastfreundschaft schwärmen und Skopje inzwischen sogar ihre zweite Heimat nennen. Martin Grellmann, Schlagzeuger und Manager der Band, erzählt authentisch und gespickt mit lustigen sowie nachdenklichen Geschichten.

Vortragender: Martin Grellmann(Mitglied der Band Marracash Orchestra)

Zeit: 14.5.2013, 20 Uhr

Ort: Galerie neue Osten

Add a Comment

You must be logged in to post a comment