Stephan Leonhardt

Stephan Leonhardt gründete im Januar 2015 morning glory concerts. Konzerte in verschiedenen Dresdner Clubs folgen. Ein Schwerpunkt ist dabei die Kulturszene Polens welche in der Reihe „This Is Poland“ nicht nur durch Konzerte, sondern auch durch Ausstellungen vorgestellt werden.

Vor morning glory concerts war er einer der Mitbegründer von misch masch sounds und startete im Jahr 2012 das “Drüben auf dem Hügel“ Festival, welches er bis 2014 mit leitete.

Als DIY Veranstalter im Jahr 2009 begonnen, erlernte er alles in Eigenregie. Nach zahlreichen Konzerten und 3 Festivals mit weit mehr als 100 Künstlern plante er im Jahr 2011 die erste Deutschlandtour von Ewert and The Two Dragons (EST) und gerade die nächste Tour von Paula & Karol (PL).

Highlights:
KAMP!(PL), BOKKA (PL), Rebeka(PL), The Wave Pictures (UK), Girls Names(IRL), Human Tetris(RUS), Mozes And The Firstborn(NL), Naked Lunch(AUS), Velojet(AUS), Someone Still Loves You Boris Yeltsin(USA), Jeffrey Lewis (USA), Schwervon!(USA), Wreckless Eric (UK), The Babies (USA)

Comments are closed.