Transkaukazja 2013: Präsentation Künstlerinnen

Elena Pagel: Columbus entdeckt des ElbrusAm 20.06.13 gibt es eine weitere Transkaukazja-Präsentation, diesmal mit Sabina Shikhlinskaya (AZ), und wieder zusammen mit einer Stipendiatin aus Columbus/Ohio (US) in Kooperation mit der Galerie Raskolnikow. Kunststipendiatinnen aus Amerika und Transkaukasien in Dresden: 20.06.2013, 19 Uhr, Blaue Fabrik, Prießnitzstr. 44, 01099 Dresden, Mariana Smith Columbus Ohio / USA & Sabina Shikhlinskaya / Aserbaidschan. Eintritt frei!

Weiterhin:

28.06.2013, 19 Uhr
Vernissage „Woman_looking from“ Transkaukazja 2013,
Johannstadthalle, Holbeinstr. 68, 01307 Dresden

bereits erfolgt:

23.05.2013, 19 Uhr, Welcome & Presentation
Galerie Raskolnikow, Böhmische Straße 34, 01099 Dresden
Susan Li O‘ Connor / Columbus Ohio / USA
Elene Rakviashvili / Georgien, Eva Harut / Armenien

 

Die Veranstaltungen bilden den Auftakt für die Art in Residence Aktion “WOMAN_LOOKING FROM” mit den drei genannten Künstlerinnen.

www.galerie-raskolnikow.de | www.kulturaktiv.org
www.transkaukazja.eu | www.facebook.com/pages/Transkaukazja

Organisiert vom Kunsthaus Raskolnikow & Kultur Aktiv, finanziert von der Europäischen Kommission, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden.

Add a Comment

You must be logged in to post a comment