Ukrainischer Kulturabend – Wetschornitzi

INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION DURCH AUTHENTISCHE UKRAINISCHE  VOLKSKUNST

Am 24.September 2016 organisierte die Ukrainische Gemeinde / Facebook: „Ukrainer in Dresden“  in Partnerschaft mit Kultur Aktiv e.V. und K9 Kreativ – Intergrativ, in Rahmen der Interkulturellen Tage in Dresden, einen interkulturellen Abend.

Die ukrainische Folkloregruppe “Chachka”, unterstützt von der Kulturabteilung der Stadt Lutsk, kam 1000 km weit nach Dresden gefahren um den Menschen hier ein Teil der ukrainischen Kultur näher zu bringen. „Chachka“ präsentierte authentische Volkskunst des ukrainischen Wolhyniens und führte verschiedene landestypische Volkstänze, Spiele und Handlungen auf.

Der interkulturelle Abend führte Sänger und Musiker aus der ukrainischen Stadt Luzk, Bewohner des K9 Heimes sowie Dresdener auf die auf die Straßen der Neustadt. Deutsche, Menschen aus Syrien, der Ukraine,  dem Irak, aus Weißrussland, Russland und anderen Ländern trafen sich. Ein bunter Abend an welchem ukrainische Lieder gesungen wurden und fröhlich getanzt wurde. Alle hatten viel Spaß zusammen. Ein besonderes Highlight war die Kunst aus Stroh, präsentiert von Natalja Dowhaljuk.

Comments are closed.