Westhangfest 2009

Am 6. und 7. Juni 2009 ging das Westhangfest in Dresden-Gorbitz in die dritte Runde. Wie auch die vergangenen Jahre leistete Kultur Aktiv mit musikalischer Unterstützung kulturelle Aufbauarbeit.

Litt der Sonnabend noch etwas unter einem verregneten Nachmittag, so war der Sonntag doch ein echter Feiertag für den Stadtteil am Westhang! Mehr als zehntausend Besucher bewegten sich auf der grünen Höhenpromenade zwischen Amalie-Dietrich-Platz, Merianplatz und der “Kirschenbühne”. Wir wagten uns abermals in musikalisch neue Gefilde vor und so erlebte die Freilichtbühne an der Kirschenstraße den zweiten Westhang-Rap mit fetten Beats und frechen Reimen von X-Kap, Smart MC und Crews wie Kontrastprogramm und Low Budget.

Wie schon im vergangenen Jahr trafen wir damit genau das Interesse der Gorbittzer Jugend die uns mit zahlreicher Teilnahme aber auch aktiver Mitwirkung beim Tanz überraschte.

Zu zahlreichen Attraktionen ludt die “Kirschenbühne” am Sonntag ein. Los gings um 10 Uhr mit Sport, Spiel und Spaß mit ADI, dem beliebten Entertainer. Danach spielt die Dresden Beat Band Musik von Günther Fischer, Manfred Krug und Holger Biege. Besonderes Highlight war das Abschlußkonzert um 18 Uhr: Zum ersten Mal seit über 20 Jahren gastierte die Kultband Karussell in Dresden! Ihre Fans freuten sich auf die unvergessenen Hits wie “Als ich fortging”. Unser Ziel die Kirschenbühne als solche zu beleben und für die Menschen wieder interessant zu machen, konnten wir mit diesem Höhepunkt voll erfüllen. Das Abschlußkonzert der legendären Band Karussell fand vor 1.500 begeisterten Menschen an der Kirschenstraße statt.

Hier bleibt nur zu sagen, wir machen weiter so, bis sich dieser Standort in Gorbitz als Ort für kulturelle Highlights etabliert hat.

Verantwortliche Projektleiterin war Liane Hoder.

Add a Comment

You must be logged in to post a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.