yOUR Community – Es geht weiter!

Die letzten drei Monate vergingen wie im Fluge. Gemeinsam hatten wir viel Spaß bei unterschiedlichen Begegnungstreffen, Wanderungen und den Angeboten beim Tanz- und Gymnastikkurs.

Das erste Begegnungstreffen diente u.a. dazu, allen Interessierten das Projekt und die verschiedenen Veranstaltungen vorzustellen. Im Anschluss fanden die Teilnehmer bei gemeinschaftsbildenden Gruppenspielen, Tanz, Essen und Getränken zueinander. Beim Treffen im Mai wurden die Kochlöffel geschwungen. Vielen Dank an Ibo und Mojtaba – unsere Chefköche. Wir ließen den Abend gemeinsam mit einem leckeren Ghormeh Sabzi, einem traditionellen persischen Eintopfgericht, ausklingen.

Die Auftaktwanderung im April ließ uns noch nicht allzu weit in die Ferne schweifen. Nichtsdestotrotz hatten alle Wanderfreunde in der frühlingshaften Dresdner Heide einen schönen Tag mit anregenden Gesprächen und Picknick an der Ludens Ruh. Im Mai schien das Fernweh schon ein wenig größer und wir reisten ins tschechische Osterzgebirge in das Gebiet rund um Kulm/Chlumec. Die Wanderung führte uns entlang des Lehrpfades zur Schlacht von Kulm (1813, während der Napoleonischen Kriege) und bot Anlass, stellvertretend tragischer Kriegsereignisse zu gedenken und ebenso auf die Auswirkungen von Versöhnungsprozessen hinzuweisen. Denn dieser Landstrich, wo nicht nur vor 200 Jahren verheerende Schlachten geschlagen wurden, ist auch repräsentativ für grenzübergreifende Versöhnungsprozesse zwischen Nationen.

Auch das Angebot des wöchentlichen Tanz- und Gymnastikkurses in der Flüchtlingsunterkunft K9 in der Neustädter Katharinenstraße wird sehr gut angenommen. Vielen Dank an Petra Kiesewetter, die jeden Montag mit großer Sorgfalt auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Teilnehmer, egal ob jung oder alt, Frau oder Mann, eingeht.

yOUR Community bei der BRN 2018

Ein besonderes Highlight waren die Juni-Aktivitäten rund um die BRN. Eine eigentlich klassische Wanderung durch die Sächsische Schweiz (Rathen – Bastei – Uttewalder Grund – Wehlen) führte uns als Abschluss zum Schützenhaus in Wehlen. Dort empfing uns der Lokalkünstler Christopher Hailey Simpson. Er zeigte uns die Ausstellungsräume des heutigen Kunsthauses, sein Atelier, sprach über seine Anfänge (80er/90er Jahre) in Dresden und den anderen Wind, der damals durch die Stadt wehte. Das Herzstück des ersten Quartals waren die kleinen und großen Aktionen zur Bunten Republik Neustadt, rund um das dritte Juniwochenende. Das dazugehörige Begegnungstreffen wurde genutzt, um Schablonen und Hintergrundmotive für einen BRN-Workshop vorzubereiten. Zum eigentlichen Fest luden wir am Samstag zu unserem eigenen yOUR Community Stand auf der Kultur Aktiv Insel ein. Viele Gäste haben bei Nazanin Zandis und Elena Pagels Comic-Workshop “Ich, Du, wir und sie: Dialog der Dresdner Bewohner*innen“ eigene Figuren und Dialoge gestaltet. Außerdem konnte man sich in unserem BRN Pass Büro offiziell in die Bunte Republik Neustadt einbürgern lassen. Sonntag hatten wir das große Glück, uns über einen Auftritt von Said und Jawad auf der BRN Saloon / Kultur Aktiv Bühne freuen zu dürfen. Gitarrenklänge und Gesang in unterschiedlichen Sprachen haben den Zuhörern den Nachmittag versüßt!

Ab Juli geht’s weiter!

Auch in den kommenden Monaten möchten wir Euch herzlich zu unseren Veranstaltungen einladen. Die Begegnungstreffen stehen im Sommer unter dem Motto Sport frei. Freut Euch u.a. auf Tischtennis und Kubb! Die Wanderungen führen wieder in die Sächsische Schweiz (mal links, mal rechts der Elbe). Bei der Wanderung durchs Bielatal werden wir Freunde eines tschechischen Vereins treffen. Die September-Route ist noch offen, da wir engagierten Wanderfreunden die Möglichkeit einer selbstgeplanten Wanderung (Free-Style !) bieten möchten. Wie gehabt, lädt Petra jeden Montag um 19:00 Uhr zum Tanz- und Gymnastikkurs in die K9 ein.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an den vielfältigen Veranstaltungen teilzunehmen: kostenlos, offen für alle und jeden!

Veranstaltungen Juli bis September

Begegnungstreffen
Keine Veranstaltungen Wanderungen
Keine Veranstaltungen Tanz- und Gymnastikkurs
Keine Veranstaltungen

Weitere Hinweise zu Aktionen von Oktober bis Dezember folgen.


Förderer


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Comments are closed.