Im Schaufenster zu sehen Ausstellung Galerie nEUROPA | Pragomania 2020

Kunst für die Katz

Kunst im öffentlichen Raum in Prag nach 1989

Wie hat sich die Kunst im öffentlichen Raum in der tschechischen Hauptstadt nach dem Fall des Eisernen Vorhangs entwickelt? Welches sind die interessantesten Skulpturen, Denkmäler und Installationen? Warum finden wir irgendwo zahlreiche Werke und an anderen Orten keines davon? Wer waren ihre Initiatoren während fast dreißig Jahren, als Prag nicht über die strategische Unterstützung und Politik der öffentlichen Kunst verfügte?

Die Prager Bildhauerin und bildende Künstlerin Petra Vlachynská hat sich in den letzten Jahren ausführlich mit dieser Frage beschäftigt. Die Ausstellung, die auf ihrer Doktorarbeit basiert, bietet einen Einblick in das systematisch kartierte und dokumentierte Werk. Werfen wir gemeinsam einen Blick über den Tellerrand hinaus auf Prag.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 22. Tschechisch-Deutschen Kulturtage.

16. Oktober 2020
-
12. Januar 2021
00:00 - 23:59

Veranstaltungsort

Galerie nEUROPA
Bautzner Str. 49
Dresden

Kontakt & Information

info@kulturaktiv.org


Vernissage
Freitag, 16.10.2020, 20:00

Ausstellung im Schaufenster